Datenschutz

Datenschutz-Bestimmungen im Blickpunkt-Brillen.de Shop

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website.
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir wissen, dass Sie uns mit der Angabe von persönlichen Daten wie Ihrem Namen und Ihrer E-Mail Adresse sehr viel Vertrauen entgegenbringen. Vielen Dank dafür.
Alle Ihre Angaben werden nur über verschlüsselte sichere Verbindungen übertragen. Wir sind uns der Verantwortung mit dem Umgang Ihrer Daten bewusst und werden alles tun um diese vor Missbrauch zu schützen. 

Die Datenschutzbestimmungen im Einzelnen:

Bestimmungen des Datenschutzrechtes

Für den Datenschutz gibt es die so genannten Bestimmungen des Datenschutzrechtes der Bundesrepublik Deutschland.
Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verwendet Blickpunkt-Brillen.de  Shop ausschließlich im Rahmen dieser Bestimmungen.

Für die Nutzung von www.Blickpunkt-Brillen.de gelten folgende Datenschutz Bestimmungen: 

Für Blickpunkt-Brillen.de ist die Privatsphäre der Nutzer und Besucher sowie steht deren Schutz an vorderster Stelle. Der „Anbieter“ behandelt die vom Nutzer bereitgestellten Informationen immer mit größter Sorgfalt und Verantwortung, auch und insbesondere bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten bzw. Herstellern. Für diese kann Blickpunkt-Brillen.de jedoch keine Haftung übernehmen, es sei denn, diese wurden gesondert erklärt.

Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Vertragsabwicklung sowie bei Eröffnung eines Kundenkontos

Die von uns erhobenen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns oder der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Die von ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir  zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Aufträgen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und werden nach Ablauf der relevanten Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich für die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren wollen. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktadresse  oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Nicht personenbezogenen Daten Verwendung von Cookies 

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser in den Einstellungen so wählen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktion unserer Website zu Einschränkungen führen. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung

Für die Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren e-mail Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit durch eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktadresse möglich.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics für die Statistik unserer Website 

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammen zustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website  nutzen können bzw. kann es zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote kommen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten ( inkl. Ihrer IP-Adresse ) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Blickpunkt.
Michael Ziehm
Datenschutzbeauftragter
Tel: +49 (0) 30 / 862 31 41
e-mail: datenschutz@blickpunkt-brillen.de
Berliner Straße 20
D-10715 Berlin
GERMANY